Neuigkeiten | www.kraftwerk-zone.com

Der Einbau der Steuerpads ist grundsätzlich auch für elektronische Laien durchführbar. Das Onlinehandbuch unterstützt Sie dabei.

 

Zusätzlich zu unserer bewährten Lichtanlage für den Actros 1851 bieten wir seit Ende 2016 eine Lichtanlage für den neuen Tamiya Actros 3363 an. Sie besteht aus einem KLM 4/0 als zentrale Steuereinheit, zwei vorderen Beleuchtungsplatinen mit je zwei verkabelten LEDs für die Seitenmarkierungsleuchten, sowie zwei hinteren Beleuchtungsplatinen, einem KLB 8-20 mit vier LEDs für die vordere Beleuchtung und einen KLB 8-20 mit insgesamt sieben LEDs (zweimal Standbeleuchtung und fünfmal Lampenbügel). Durch diese Ausstattung sind alle Lichtfunktionen realisiert und jede Leuchte ist einzeln einstellbar in Funktion und Verhalten.