KLM 4/16 der Nachfolger des KLM 4/12-500 | Neuigkeiten | www.kraftwerk-zone.com

KLM 4/16 der Nachfolger des KLM 4/12-500

Der Lichtassistent KLM 4/16 ist die Weiterentwicklung des KLM 4/12-500. Kompakte Bauweise, einfachste Bedienung und Kompatibilität zu den gängigsten Systemen am Markt sind seine Hauptstärken.

Er ist kompatibel mit gewöhnlichen Vorwärts-Rückwärts Fahrtenreglern (mit oder ohne separater Bremse), mit denTempomatfahrtenreglern von Servonaut und allen Soundmodulen.

Die Lichtfunktionen können auf unterschiedlichste Weise gesteuert werden, Details hierzu entnehmen Sie bitte dem Handbuch.

Das lediglich 52 x 36 x 13mm kleine Modul bietet acht Hochstromausgänge (je 500mA und acht Schaltausgänge mit integrierten Vorwiderständen), vier einstellbare Servoausgänge, einen Infrarotausgang, eine nur zur Konfiguration notwendige USB Buchse und fünf Busausgänge, über die das System beliebig mit zusätzlichen Schalt-, Servo- oder Motorfunktionen erweitert werden kann.
Es ist möglich, das Verhalten jedes einzelnen Ausganges per PC völlig unabhängig und frei zu wählen und auf Prozentbasis zu konfigurieren. Zur Auswahl stehen neben einigen Effektbeleuchtungen, alle im Original üblichen Lichtfunktionen:
  • kombiniertes Frontlicht (Standlicht, Abblendlicht, Fernlicht, Lichthupe und Nebelscheinwerfer),
  • kombiniertes Rücklicht (Standlicht, Bremslicht, Nebelschlussleuchte)
  • amerikanisches Rücklicht (Standlicht, Bremslicht, Blinker)
  • Tagfahrlicht mit automatischer Absenkung bei Blinkerbetätigung
  • Abbiegelicht
  • Kurvenlicht
  • Rückfahrscheinwerfer
  • Blinker, Warnblinker, amerikanischer Blinker
  • Multiblitzer
  • Lauflicht
  • Rundumlicht
  • KnightRider

Neben dem grundsätzlichen Verhalten der einzelnen Ausgänge können auch die Helligkeit, die Ein- und Ausschaltgeschwindigkeit, sowie die Ein- und Ausschaltdauer bei Blinkfunktionen eingestellt werden.

Das Modul wird an vier Kanäle des Empfängers angeschlossen. Neben Gas und Lenkung dienen zwei Kanäle (K1 und K2) zur Steuerung der Beleuchtung. Die verschiedenen Varianten entnehmen Sie bitte dem Handbuch (siehe unten)!

Bei der Entwicklung wurde besonderes Augenmerk auf die Einfachheit der Bedienung gelegt.



 
 

Passende Artikel

KLM 4/16 Lichtassistent

Highlights & Details Plug & Play Lösung (anschließen und fahren) Kompatibel mit allen Soundmodulen Kompatibel mit allen Fahrtenreglern Eingeschränkt kompatibel mit Tamiya MFU/MFC Erweiterbar mit unterschiedlichsten Beleuchtungsplatinen Integrierter Infrarotsender zur Aufliegerbeleuchtung Per PC bis ins kleinste Detail an das Vorbild anpassbar Keine Programmierkenntnisse erforderlich PC -...

114,90 € *

 
 

Kommentar schreiben

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.