Unser Service | www.kraftwerk-zone.com

Unsere Lichtassistenten sind mit den meisten Systemen kompatible (TAMIYA MFU/MFC, Servonaut Fahrtenregler mit und ohne Tempomat, diverse Soundmodule), jedoch muss einmalig der entspechende Betriebsmodus in den Systemeinstellungen des Lichtassistenten gesetzt werden.

 

Häufig gestellte Fragen 1

Was hat es denn mit den neuen Typenbezeichnungen auf sich?

 

Häufig gestellte Fragen 2

Was ist der Unterschied zwischen KLM 4/12-500 und KLM 4/0?

 

Häufig gestellte Fragen 3

“… ich interessiere mich für Ihre Produkte! Mit welcher Spannung arbeiten Ihre Anlagen?”

 

Anschluss an den Empfänger und Einlernen der Kanäle

 

Fehleranalyse

Unsere Systeme bieten außergewöhnlichen Funktionsumfang bei maximaler Flexibilität. Gleichzeitig müssen Sie mit allen bestehenden Systemen kompatibel sein. Kleinere Startschwierigkeiten lassen sich daher leider nicht gänzlich ausschließen.
Eine Auflistung der üblichen Fehler und deren Lösungen finden Sie hier...

 

Häufig gestellte Fragen 4

“… ich verwende Produkte von Servonaut, sind die denn kompatibel?”

 

Häufig gestellte Fragen 5

“… ich bin absoluter Neuling, habe einen Tamiya MAN mit der Lichtanlage (MFC) und möchte gerne die Beleuchtungsplatinen verwenden und/oder Funktionen erweitern.”

 

“… ich würde gerne meine Tamiya MFC/MFU mit Infrarot erweitern! Gibt es dazu ein Kraftwerk-Produkt?”

 

“… kann ich meine Pistenking Rundumleuchten mit eurem System schalten?”

 

Häufig gestellte Fragen 8

“Wie kann ich mit eurem System einen Auflieger beleuchten? Wie steuere ich die Stützen?”

 

Häufig gestellte Fragen 9

“Seit ihr auch mit dem Soundmodul XY kompatibel?”

 

Häufig gestellte Fragen 10

“Kann ich mein Multiswitch Modul (Sendererweiterung um Schaltkanäle) weiterhin verwenden bzw. bietet ihr eine eigene an?”

 

Häufig gestellte Fragen 11

“Kann ich statt der Knüppel auch Kippschalter verwenden, um die Lichtfunktionen zu schalten?”

 

Häufig gestellte Fragen 12

"Wie viele Kanäle brauche ich?”

 

Häufig gestellte Fragen 13

“Wozu muss ich die Kanäle einlernen? Ist das wirklich notwendig?”